{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}
Sierra-Serie
Zurück zur Produktliste

Sierra 18 Körperportiert

Eigenschaften

  • 18 mm breiter Körper und 1/8 "Anschlüsse Füllen Sie die Rechnung zwischen Mini-Ventilen und Ventilen mit mittlerem Durchfluss
    Die neuen Sierra 18-Ventile sind gleichermaßen ideal, wenn eine schnelle Signalantwort (durchschnittlich 18 ms) mit mäßigem Durchfluss (0,5 Cv, 3-Positionen, 0,7 Cv 2-Positionen) erforderlich ist.
     
  • Die 3-Positionen-Spulenfunktion bietet eine größere Anwendungsflexibilität
    Sierra 18 bietet Spulenkonfigurationen mit 2 und 3 Positionen für eine Vielzahl von Anwendungen: Alle Anschlüsse sind in der Mitte blockiert
  • Zylinderöffnungen öffnen sich zum Auspuff in der Mitte, Versorgung blockiert Zylinderöffnungen in der Mitte unter Druck gesetzt, Auslassöffnungen blockiert

     
    Wählen Sie zwischen Gehäuse mit Gewinde oder Verteiler:

Das Sierra 18 ist ein Ventil mit Körpergewinde, das direkt installiert oder am Verteiler montiert werden kann. Karosserieventile können auch an Verteilern mit niedrigem Profil montiert werden, um die Designflexibilität zu erhöhen.

  • Magnetspulen und Steckverbinder sorgen für schnelle und saubere Verbindungen
  • Die Spulen sind für Anwendungen mit einem Tastverhältnis von 100% bei 50 ° C (122 ° F) ausgelegt. AC- oder DC-Spulen können an derselben Magnetspule ausgetauscht werden. Jeder Magnetstecker fungiert als sein eigener

    Anschlussdose mit geformten Steckverbindern und Dichtungen zum Schutz elektrischer Verbindungen. Design entspricht den NEMA-4-Klassifikationen.

  • Manuelle Übersteuerung mit einem Tastendruck (Standard):
    Sierra 18 enthält eine mechanische Ventilkorrektur, die werkzeugverstellbar auf eine Verriegelungsposition (Push and Twist) oder eine Nichtverriegelungsfunktion eingestellt werden kann.

Überblick & Merkmale

  • Die neuen Sierra 18 Ventile sind auch dort ideal, wo ein schnelles Signalansprechen (durchschnittlich 18 ms) bei moderatem Durchfluss (0,5 Cv [3 Positionen] / 0,7 Cv [2 Positionen] erforderlich ist.
  • Sierra 18 bietet 2- und 3-Positionen-Spulkonfigurationen für unterschiedlichste Anwendungen: Alle Anschlüsse in der Mitte blockiert Zylinderanschlüsse öffnen sich, um in der Mitte abzuleiten, Zufuhr blockiert Zylinderanschlüsse in der Mitte druckbeaufschlagt, Abluftanschlüsse blockiert
  • Sierra 18 ist ein Gehäuse-Gewindeventil, das direkt installiert oder verteilermontiert werden kann. Gehäuse-Ventile können auch an Flachprofil-Verteiler montiert werden, um die gestalterische Flexibilität zu steigern.
  • Spulen gehören zur Klasse F und sind für 100% Betriebszyklus bei 50 Grad C ausgelegt. AC- oder DC-Spulen können auf demselben Solenoidschaft ausgetauscht werden. Jeder Solenoidverbinder fungiert als sein eigener Verteilerkasten, mit eingegossenen Verbindern und Dichtungen, um elektrische Anschlüsse zu schützen. Das Design entspricht NEMA-4.
  • Sierra 18 enthält eine mechanische Ventilübersteuerung, die mittels Werkzeug eingestellt werden kann, um eine Verriegelungsfunktion (Drücken und Drehen) oder eine nicht verriegelnde Funktion einzurichten.
de-CH