diaphragm-failure-detection

Membranstörungserkennungskit

Gibt durch die Erkennung von Flüssigkeit in der Luftkammer der Pumpe ein Warnsignal zu einer Membranstörung aus.

Weitere Informationen anfordern

Wünschen Sie weitere Informationen über dieses Produkt? Bitte kontaktieren Sie uns unten, und wir werden Sie mit einem Händler in Ihrer Nähe verbinden.

Produktinformation

Alle ausblenden

Übersicht und Funktionen

Merkmale

  • Kostengünstige Möglichkeit, Ihre Pumpen für die vorbeugende Wartung zu verkabeln

Funktionsweise von ARO Diaphragm Failure Detection (DFD)

  • Ein Brechungs-Infrarot-Lichtsensor, der in der Luftseite des Blendengehäuses installiert ist, sendet und empfängt ein kontinuierliches optisches Signal. Bei Auftreten eines Membranfehlers und bei Eintritt von Flüssigkeit in die Luftseite wird der Strahl des Sensors absorbiert und ein Ausgangssignal gesendet, das den Ausfall anzeigt.

Wann und wo ARO DFD verwendet werden sollte

  • Beim Pumpen von Materialien, die eine Gefahr für die Arbeitsumgebung darstellen könnten
  • An entlegenen Orten, wo eine ständige Überwachung von entscheidender Bedeutung ist
  • Beim Pumpen von teuren Materialien
  • Wo OSHA- oder EPA-Standards und -Codes überwacht werden müssen

Modelle

  • 67237 1", 1½", 2" & 3" Metall EXP-Pumpen
  • 67236-1 Für 1-1/2"-Metallmembranpumpen mit Mittelkörper aus Gusseisen oder Edelstahl
  • 67236-2 Für 2"- und 3"-Metallmembranpumpen mit Mittelkörper aus Gusseisen oder Edelstahl